Schmallenberger Badminton-Stadtmeister 2018 ermittelt

Spannende Einzelspiele in allen Altersklassen

Am Sonntag, 1. Juli 2018 fanden die diesjährigen Badminton-Stadtmeisterschaften, ausgerichtet von der Badmintonabteilung des SV Schmallenberg-Fredeburg, in der Sporthalle am Schulzentrum Schmallenberg statt. Im Einzel konnten sich Jung und Alt messen und die Stadtmeister in allen Altersklassen ermitteln. Gab es in einer Altersklasse nur eine Spielerin oder einen Spieler, wurde in der nächsten Altersklasse mitgespielt, am Ende aber separat gewertet. Dem trotz herrlichem Sommerwetter zahlreich in der Halle erschienenen Publikum boten sich spannende Einzelkämpfe und zwischen den Spielen süße sowie herzhafte Gaumenfreuden.

Das Turnier startete vormittags und die Kinder und Jugendlichen sowie die Damen waren gegen 15 Uhr fertig, sodass um 15:30 Uhr planmäßig deren Siegerehrung stattfinden konnte. Vor der Siegerehrung wurde traditionell die Verlosung für alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen durchgeführt, bei der es als Hauptpreis wieder einen Badmintonschläger zu gewinnen gab.

Im Anschluss an die Siegerehrung der Damen und jüngeren Teilnehmer fanden noch die Endspiele der Herren und Jungen U19 statt. Hierbei boten sich den Zuschauern extra spannende Spiele und besonders bei den Herren gab es Badminton auf hohem Niveau zu sehen. Das Finale zwischen Matthias Hardebusch und Michael Fischer war das Highlight, spannend bis zur letzten Sekunde, in der schließlich Matthias Hardebusch seinen Stadtmeister-Titel knapp verteidigen konnte.

Fazit: Ein rundum gelungener Turniertag in der Schmallenberger Sporthalle.

Die Platzierungen in allen Altersklassen:

 

Minis (4er Gruppe)

JE U11
1.    Fabian Brado
2.    Raphael Roth
ME U9
1.    Isabel Albers       
2.    Jule Dornseifer

ME U11/13

1.    Paula Droste
2.    Maria Mertens
3.    Frida Rauterkus
4.    Marlene Fleper
5.    Hanna Dünnebacke
6.    Greta Gamm

JE U13

1.    Paolo Pappalardo
2.     Simon Gamm
3.    Justus Schöllmann
4.    Dominik Albers

ME U15

1.    Mary Joyce Sanguines
2.    Lea Grobbel
3.    Corinna Sibert
4.    Kristin Silberg
5.    Leonie Brado

JE U15

1.    Tom Siepe
2.    Till Kaiser
3.    Mathusan Sivakumar
   

ME U17

1.    Mamitha Sivakumar
2.    Luisa Wulf
3.    Eileen Bremerich
   

JE U17

1.    Lukas Henke
2.    Marius Irmler
3.    Sven Balzer
4.    Adrian Wulf

JE U19 (bei Herren mitgespielt, mit Finalspiel U19)

1.    Daniel Teipel
2.    Lukas Wenzel
   

Damen   

1.    Monika Gilsbach
2.    Karin Krähling
3.    Masoumeh Sadeghi

Herren

1.    Matthias Hardebusch
2.    Michael Fischer
3.    Florian Mezner
4.    Jonas Tigges
5.    Andreas Borchardt
6.    Thomas Schmidt