Saison startet mit 2 Niederlagen

Jeweils mit 2-6 verliert die Mannschaft zuhause gegen den TuS Lendringsen und auswärts gegen den TV Städt.-Rahmede

Meisterschaftsspiele:

SV Schmallenberg 1 – TuS Lendringsen 2 (2-6)
TV Städt.-Rahmede 2 – SV Schmallenberg 1 (6-2)
(Staffel: O19-N2-KL Kreisliga Nord 2)


Das erste Saisonspiel ging in heimischer Halle mit 2-6 gegen den TuS Lendringsen verloren.

Als einziger Schmallenberger Spieler konnte Florian Meznar sein Einzel gewinnen. Er spielte das 2. HE mit den Satzergebnissen 23-21,15-21 und 23-21. Den zweiten Punkt bekam die Mannschaft über das Damendoppel, welches allerdings mangels einer Spielerin der Gäste kampflos an Schmallenberg ging. Die übrigen Spiele wurden recht deutlich von den Gästen aus Lendringsen gewonnen.


Im zweiten Spiel der neuen Saison konnte sich der SV Schmallenberg ebenfalls nicht behaupten. Sie verlor auswärts in Rahmede mit 6-2.

Die Mannschaft musste ohne Stammspieler Florian Meznar antreten. Seine Premiere feierte dagegen Michael Koch, der seit dieser Saison aus der Jugend in die Erste Mannschaft aufgerückt ist. Er hatte einen guten Einstand, obwohl ihm in seinem 3. HE und dem 2. HD zusammen mit Eberhard Mildner leider kein Sieg vergönnt war. Die beiden Punkte erspielten die Damen Monika Gilsbach im Einzel sowie Monika Gilsbach und Vanessa Maniura im Damendoppel. Immerhin über drei Sätze kämpften Matthias Hardebusch und Frederik Wulf im 1. HD und auch beiden in ihren Einzeln. In der Halle in Rahmede ist die niedrige Deckenhöhe ungewohnt, das machte es schwierig zu spielen und sorgte für schnelle Spiele. Mannschaftsführer Matthias Hardebusch zeigte sich aber dennoch zufrieden mit der Leistung der Mannschaft: „Immerhin sind drei Matches im dritten Satz verloren gegangen.“

Durch den in dieser Saison generell fehlenden starken Stammspieler Jonas Tigges wird es für die Herren zunächst schwierig, sich vor allem in den Doppeln in gewohnter Stärke zu präsentieren. Die Doppel müssen erst einmal neu eingespielt werden, es werden einige neue Spieler aus der Jugend in die Erste Mannschaft integriert.

Gespielt haben am 15.09.2018 (gewonnene hervorgehoben):

1. HD: Matthias Hardebusch/Frederik Wulf
2. HD: Eberhard Mildner/Andreas Borchardt
DD: Karin Krähling/Brigitte Borchardt (nicht gespielt, Gast hatte keine Spieler
1. HE: Matthias Hardebusch
2. HE: Florian Meznar
3. HE: Frederik Wulf
DE: Karin Krähling
GD: Eberhard Mildner/Brigitte Borchardt


Gespielt haben am 04.10.2018 (gewonnene hervorgehoben):

1. HD: Matthias Hardebusch/Frederik Wulf
2. HD: Eberhard Mildner/Michael Koch
DD: Monika Gilsbach/Vanessa Maniura
1. HE: Matthias Hardebusch
2. HE: Frederik Wulf
3. HE: Michael Koch
DE: Monika Gilsbach
GD: Eberhard Mildner/Vanessa Maniura