Dritter Sieg in Folge für den SV

Erfolgsserie geht weiter – vierter Tabellenplatz ist sicher

Meisterschaftsspiel    Letmather TV 1877 2 – SV Schmallenberg 1 (3-5)

Mit dem jüngsten Sieg auswärts gegen den Letmather TV sicherte sich der SV Schmallenberg Platz 4 in der Tabelle.

Matthias Hardebusch und Frederik Wulf spielten ein gutes erstes Herrendoppel. Die Gegner waren nicht einfach zu spielen, dennoch behielt das Schmallenberger Duo mit einer top Leistung die Oberhand, sie gewannen in zwei Sätzen mit 18-21 und 12-21. Einen weiteren klaren Sieg im Doppel fuhren die Damen ein: Monika Gilsbach und Karin Krähling, welche einen besonders guten Tag erwischt hatte, gewannen deutlich mit 9-21 und 6-21. Das zweite Herrendoppel, gespielt von Florian Meznar und Michael Koch, ging in drei Sätzen an die Gegner. Sie gewannen den ersten Satz, verloren aber die Konzentration und gaben dann die beiden weiteren Sätze ab.

Im Einzel war Monika Gilsbach der Gegnerin klar überlegen und gewann mit 8-21 und 6-21 ohne Probleme. Etwas mehr Schwierigkeiten hatte Matthias Hardebusch im ersten Herreneinzel mit seinem Gegner. Er gewann zunächst den ersten Satz mit 12-21, verlor im zweiten Satz dann allerdings den Faden und gab diesen dadurch knapp mit 21-18 ab. Im dritten Satz konnte er das Spiel wieder zu seinen Gunsten drehen und gewann diesen 14-21. Das letzte Spiel machte Florian Meznar mit dem zweiten Herreneinzel, und er machte es mal wieder spannend. Er lag in beiden Sätzen meist mehrere Punkte hinten und holte zum Ende der Sätze jeweils wieder auf. So sorgten die Satzergebnisse 21-23 und 19-21 für pure Spannung bei den zuschauenden und mitfiebernden Mannschaftskollegen, die sich zum Schluss über den verdienten 3-5-Sieg gegen Letmathe freuten.

Wenn dem SV Schmallenberg nun beim nächsten Spiel ein Sieg gelingt, würde die Saison mit einem dritten Tabellenplatz gekrönt.

Gespielt haben (gewonnene hervorgehoben):

1. HD: Matthias Hardebusch/Frederik Wulf
2. HD: Florian Meznar/Michael Koch
DD: Monika Gilsbach/Karin Krähling
1. HE: Matthias Hardebusch
2. HE: Florian Meznar

3. HE: Michael Koch
DE: Monika Gilsbach
GD: Karin Krähling/Frederik Wulf