Alljährliches Weihnachts-Doppelturnier

Geringere Beteiligung als in Vorjahren

Wie jedes Jahr wurden auch diesmal wieder alle Doppelpaarungen von der Turniersoftware ausgelost. Dabei gab es keine Trennung nach Geschlechtern. Entsprechend seltene und spannende Konstellationen ergaben sich in den einzelnen Partien... Bei den Schülern spielten zum ersten Mal Pauline Hömberg und Jeanette Balzer mit. Leider fiel die Beteiligung gerade bei den jüngeren Vereinsmitgliedern ansonsten eher spärlich aus.

Die Platzierungen

Schüler:

1. Platz: Pauline Hömberg
2. Platz: Jeanette Balzer

Jugend:

1. Platz: Daniel Teipel
2. Platz: Lukas Henke
3. Platz: Michael Koch
4. Platz: Frederik Wulf
5. Platz: Tom Siepe
6. Platz: Lukas Schmidt
7. Platz: Francesco Castellino
8. Platz: Anna van Ackeren
9. Platz: Sven Balzer
10. Platz: Marius Irmler
11. Platz: Lena Brunert

Erwachsene:

1. Platz: Markus Wenzel
2. Platz: Matthias Hardebusch
3. Platz: Frederik Wulf
4. Platz: Karin Krähling
5. Platz: Andreas Borchardt
6. Platz: Stefan Hoffmann
7. Platz: Steffi Hochrainer
8. Platz: Christian Teipel

Mit diesem Turnier wurde das Badminton-Jahr 2016 in Schmallenberg beendet. Im kommenden Jahr 2017 blickt man unter anderem mit Spannung auf die anstehende Renovierung der Umkleidekabinen und Sanitärräume in der Sporthalle am Schulzentrum.