Unentschieden gegen (Ex-)Tabellenführer

Schmallenberg spielt 4-4 gegen Letmather TV 2

SV Schmallenberg 1 – Letmather TV 1877 2 (4-4)

Auch am 5. Spieltag der Saison war kein Sieg für die Schmallenberger Badminton-Mannschaft drin. Allerdings gelang dem Team, mit nur einer Dame, ein sensationelles Unentschieden.

Krankheits- und urlaubsbedingt waren die Stammspielerinnen des SV Schmallenberg am 11.11. nicht verfügbar und so musste Brigitte Borchardt als einzige Dame eintreten. Sie gewann ihr Einzel in einem starken Kampf knapp in zwei Sätzen mit 21-16 und 24-22. Damit sicherte sie den entscheidenden Punkt, der eine Heimniederlage verhinderte. Die drei weiteren Punkte holten Matthias Hardebusch und Jonas Tigges im ersten Herrendoppel, welches sie problemlos mit 21-8 und 21-9 gewannen. Weiterhin waren Jonas Tigges im zweiten und Florian Meznar im dritten Einzel erfolgreich, sie gewannen ihre Partien in jeweils zwei Sätzen deutlich.

Die Mannschaft hofft nun auf den ersten Sieg der Saison in einem der nächsten Spiele.

Gespielt haben (gewonnene hervorgehoben):

1. HD: Matthias Hardebusch/Jonas Tigges
2. HD: Florian Meznar/Frederik Wulf
DD: nicht gespielt, Schmallenberg hatte nur eine Dame verfügbar
1. HE: Matthias Hardebusch
2. HE: Jonas Tigges
3. HE: Florian Meznar
DE: Brigitte Borchardt

GD: Thomas Schmidt/Brigitte Borchardt