Schmallenberg unterliegt zuhause BC Herscheid 4

Damen holen die Punkte

Meisterschaftsspiel SV Schmallenberg 1 – BC Herscheid 4 (3-5)

Ersatzgeschwächt verlor Schmallenberg zuhause gegen den BC Herscheid 4 mit 3-5. Im Hinspiel auswärts wurde noch 4-4 gespielt, allerdings musste die Mannschaft jetzt im Rückspiel auf zwei starke Schmallenberger Spieler verzichten.

Die Damen waren die erfolgreichen Spieler für Schmallenberg in dieser Partie. Im Doppel spielten Monika Gilsbach und Brigitte Borchardt sehr stark und holten in zwei Sätzen das Doppel mit 21-19 und 21-13. Das Einzel gewann Monika Gilsbach ebenfalls in zwei Sätzen deutlich jeweils mit 21-9.

Das Mixed bestritten Andreas Borchardt und Karin Krähling, beide spielten nervenstark und konzentriert und konnten in zwei Sätzen mit 21-14 und 21-19 gewinnen. Die übrigen Spiele wurden alle in zwei Sätzen von Herscheid gewonnen.

Gespielt haben (gewonnene hervorgehoben):

1. HD: Matthias Hardebusch/Frederik Wulf
2. HD: Andreas Borchardt/Christian Fischer
DD: Monika Gilsbach/Brigitte Borchardt
1. HE: Matthias Hardebusch
2. HE: Frederik Wulf
3. HE: Christian Fischer
DE: Monika Gilsbach
GD: Andreas Borchardt/Karin Krähling